••• Mehr Sport Zufrieden konnte das Trainergespann Röhrich / Loth mit der Leistung beim Auswärtsspiel in Soest nicht sein. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Thomas Röhrich Tabelle: Klick mich. Die Jungs spielten ein großartiges Viertel und ließen den Kölnern nicht die Spur einer Chance. Beim Halbzeitstand von 60:35 war die Sache dann auch im Wesentlichen erledigt, alle Spieler erhielten Einsatzzeit und konnten zum klaren Auswärtssieg beitragen. Zahlreiche Spieler die in den Nachwuchs-Teams der GIANTS ausgebildet wurden haben den Weg in den eigenen Lizenzkader gefunden oder sind bei anderen Teams der Liga gelandet. Mit entsprechendem Engagement wurde die Partie angegangen. Man sagt: "Offense wins games, defense wins Championships". Bericht: Thomas Röhrich, Jugendkoordinator. Immer aktuell. FC Bayern U14 – Der Kader 2020/21 Online Store FC Bayern Tours Nach oben Partner Created with Sketch. Etwas Ähnliches hatte Headcoach Thomas Röhrich in seiner langen Karriere als Spieler und auch als Trainer noch nie gesehen: Nachdem das Spiel über drei Viertel sehr spannend war, die Führung mehrfach gewechselt hatte und keine Mannschaft auf mehr als acht Punkte hatte davonziehen können, erhöhte sich der Vorsprung der BAYER- Jungs geradlinig. Jahr für Jahr und in allen Altersgruppen sind die Spiele gegen die Rheinstars etwas besonderes. Die Gastgeber wussten davon zu profitieren und hatten zur Halbzeit eine recht komfortable Führung herausgespielt, 37:28 hatte es geheißen. Nachdem Headcoach Thomas Röhrich und Assistentscoach Jonas Loth noch zu Beginn der Saison das Ziel formuliert hatten, es in die Endrunde der besten sechs Mannschaften schaffen zu wollen, so wurde bald klar, dass sich die Jungs damit nicht zufrieden geben wollten. Die Wuppertaler müssen sich nicht grämen und werden in der Finalrunde sicher noch für die ein oder andere Überraschung sorgen. Ergebnisse: Klick mich tel. Das hätten sich Headcoach Thomas Röhrich und Co-Trainer Jonas Loth schon etwas anders vorgestellt. Trotz aller Unzufriedenheit nehmen die Coaches die beiden aus Wuppertal "entführten" Punkte gerne mit nach Hause. Bayer Leverkusen Frauen - hier findest Du ein Datenblatt mit allen wichtigen Informationen zu dieser Mannschaft. Immerhin konnten die Leverkusener 16 davon verwandeln, in der "Crunchtime" konnten alle acht Versuche in Punkte umgemünzt werden werden. Sicher... in diesen Tagen und Wochen gibt es Wichtigeres. Nachdem die Soester Jungs in der achten Spielminute nach einem Dreier mit 16:14 in Führung gehen konnten, starteten die jungen Giants einen 10:0 Run, den sie viertelübergreifend auf 17:2 ausdehnten konnten. Immer wieder gelang es durch schnelle Breaks leichte Punkte zu erzielen, die jungen Hagener hatten den Leverkusener Angriffen meist wenig entgegenzusetzen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit wurde der Respekt vor den groß gewachsenen Gästen aus Paderborn abgelegt und zur Halbzeit betrug der Rückstand nur noch zwei Punkte. Die wacker kämpfenden und gut ausgebildeten Soester Jungs konnten die erheblichen körperlichen Vorteile der Leverkusener zu keiner Phase des Spiels kompensieren, zu groß war der Unterschied sowohl in der Körperhöhe, als auch im athletischen Bereich. Am kommenden Wochenende ist spielfrei und in der nächsten Woche kommt der erste "dicke Brocken", die Konkurrenten von der anderen Rheinseite, die Rheinstars. Beim Halbzeitstand von 49:27 aus Sicht der Leverkusener, war der größte Teil der Arbeit bereits erledigt. この度、Y.S.C.C.では三枝寛和コーチと2021シーズンの契約を更新しましたのでお知らせいたします。 三枝 寛和 (さえぐさ ひろかず) 【生年月日】1981年4月12日 【出身地】神奈川県 【指導経歴】 2002~2003 東海FCウイングス 2006~2007 FC Viktoria Koeln U13/U14(ドイツ) 2008 Bayer 04 Leverkusen U15 研修(ド Auch wenn das Spiel durch den neuen Spielmodus bedeutungslos geworden war, weil beide Mannschaften sich bereits für die Endrunde der besten sechs Teams qualifiziert hatten, so war die Niederlage dennoch nicht nur unnötig, sondern auch ärgerlich, weil das Spiel in den letzten Minuten aus der Hand gegeben wurde. Alles über unsere Talente auf bayer04.de! Wie in den letzten Jahren auch zeigt sich, dass die U14 Regionalliga eine Zwei-, wenn nicht sogar Drei-Klassengesellschaft ist. Im ersten Spiel besiegen die Jungs von Thomas Röhrich und Jonas Loth die Mannschaft von Boele Kabel, die über drei WBV Auswahlspieler verfügt, mit 88:54. Die Wirkung davon war höchst erstaunlich, denn nicht nur kam die Offensive ins Rollen, nein... auch in der Defensive wurde um jeden Ball gefightet. Bayer 04 U14 - SF Baumberg | U14-Testspiel von Bayer 04 Leverkusen. El Bayer Leverkusen, que a mediados de diciembre era líder de la Bundesliga, fue eliminado por el modesto Rot-Weiss Essen (Regional Oeste, 4ª categoría), que se impuso 2-1 en la parte final de la prórroga, este martes en su Am kommenden Wochenende kommt es zum Vergleich mit der BG Bonn, die genau wie die Leverkusener bisher nur ein Spiel verloren hat. Bereits nach vier Minuten stand es 18:2 und keiner der Anwesenden zweifelte am Ausgang des Spiels, zu groß war die schon allein die körperliche Überlegenheit der Leverkusener. Einige sehenswerte Dreier hielten die Gastgeber noch bis zur Mitte des zweiten Viertels bei einem nur knapp im zweistelligen Bereich liegenden Rückstand, die drückende körperliche und athetische Überlegenheit der jungen Giants war für sie aber nicht zu kompensieren. Im zweiten Viertel änderte sich daran nichts: Überlegene Spielweise - Schlechte Wurfausbeute! 57, 51373 Leverkusen. All information on Bayer Leverkusen U14s: squad, table and fixtures for our youngsters. In der zweiten Spielhälfte wechselten die Coaches "locker durch", jeder Spieler konnte sich über einige Minuten auf dem Feld freuen. Man darf gespannt sein, was die Leverkusener dort zu leisten im Stande sind. Leider musste das Team aus Soest verletzungsbedingt auf ihren besten Spieler verzichten und so waren es die Leverkusener, die gleich von Beginn an klar machen konnten, wer hier die zwei Punkte mitnehmen wollte. Mitte Januar geht's dann wieder los, die besten sechs Teams der Liga spielen dann noch eine Hin- und eine Rückrunde! Zumindest über die Herbstferien grüßt der Leverkusener Nachwuchs von der Tabellenspitze. Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Das Endergebnis von 83:66 war für die Gäste dann doch eher schmeichelhaft, viel zu viele einfache Fehler, und viele verschenkte einfache Punkte verhinderten ein höheres Ergebnis. +49(0)173-6628155 Alle Termine im eigenen Kalender. ", meinte Co-Trainer Jonas Loth und ergänzt: "Wenn wir drei der letzten sieben Spiele gewinnen können, dann haben wir gute Chancen auf die Endrundenteilnahme!". Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass die BAYER-Jungs weitaus die wenigsten Körbe zugelassen haben, genau wie auch schon in der Vorrunde. Abteilung Basketball Tannenbergstr. Es zeigte sich, dass das Team sehr lernbereit war und schnell große Fortschritte in allen Bereichen gemacht wurden. Allein 23 Freiwürfe erhielten die Leverkusener im letzten Viertel zugesprochen, dabei war die Regelauslegung der Unparteiischen zumindest als "äußerst großzügig" zu bezeichnen. Beeindruckend dabei war, dass die Jungs die Spiele der Endrunde teilweise besonders in der zweiten Halbzeit klar dominierten und den Gegnern keine Chance ließen. Abteilung Leichtathletik Kalkstraße 46 51377 Leverkusen Tel. In der Offense agierten sie durchsichtig und ausrechenbar in der Defense wusste man sich nur mit Fouls zu helfen. Gut gecoacht und aggressiv gingen die Wuppertaler Jungs selbstbewusst die Aufgabe an und konnten lange mithalten. Die Gastgeber hatten das Spiel auf das neue Trainingsgelände verlegt. Die Coaches Thomas Röhrich und Jonas Loth freuen sich, dass das ursprünglich gesteckte Saisonziel, das Erreichen der Endrunde der besten sechs Teams von NRW frühzeitig erreicht wurde. Internationaler Bayer Judo Cup U14 / U17 / U20 13./14. Auch im dritten Viertel hielten sich die Düsseldorfer Jungs mit Ihrer rauen, aber keineswegs unfairen Gangart nicht zurück und nach viel "Krampf" hatte sich Düsseldorf einen winzigen Vorsprung von 51:50 erspielt. Natürlich war es letztlich nur ein Test, aber der Ehrgeiz der Jungs wurde auch von Gastgebercoach Carsten Haberland mit einem großen Lob bedacht. Die Fußballerinnen des FC Bayern München bejubeln am … Gleich am Dienstag geht's schon weiter, die kleinen Giants warten in der heimischen HGH auf die Ligakonkurrenten aus Wuppertal, wo das Hinspiel nach großen Anlaufschwierigkeiten relativ ungefährdet gewonnen werden konnte. Am Ende ging den Leichlingern die Zeit aus und die Bayer Jungs retteten den Vorsprung hauchdünn durch's Ziel. Besonders in der Defense präsentierte sich die Mannschaft bereits bei diesen Spielen stabil und robust, was einer Mannschaft immer eine solide Basis für das gesamte Spiel beschert, zumal daraus immer wieder schnelle und variantenreiche Fast-Breaks gelaufen wurden. U18 Weibliche Jgd. So ist es auch, es gibt wahrscheinlich acht Teams, die auf Augenhöhe spielen und von denen jeder jeden schlagen kann. Am Samstag gastiert die Mannschaft der BG Bonn in der heimischen Herbert-Grünewald-Halle, sicher ein anderer Gegner und möglicherweise ein richtungsweisendes Spiel. Die Saison setzte sich genauso fort: Bayer 1 gewann viele Spiele, während Bayer 2 jeweils knapp und meist unglücklich verlor und leider kein Saisonspiel gewinnen konnte. Ein müheloser und deutlicher Heimsieg gelang am ungewohnten dienstag abend den U14 Regionalliga Jungs von Thomas Röhrich und Jonas Loth. Eine ganz andere Mannschaft als noch in der Vorrunde präsentierte Coach Tomanek auf Wuppertaler Seite. Auch eine "herzliche" Halbzeitansprache brachte offensiv gesehen keine Besserung, allerdings wurden die defensiven Bemühungen in erheblichem Maße verschärft, leidiglich acht Punkte konnten die Kölner im dritten Viertel erzielen (8:15). Die Bonner Mannschaft ging das Spiel hochkonzentriert an, Coach Domink Seger hatte seine Jungs nicht nur auf die Begegnung heiß gemacht, sondern sie bestens eingestellt. "Das war schon ein sehr entspannter Rückrundenauftakt", befanden die Coaches Thomas Röhrich und Jonas Loth. In der zweiten Halbzeit konnten sich alle mitgereisten Spieler über viel Spielzeit freuen. Headcoach Thomas Röhrich und Co-Trainer Jonas Loth hatten sich einen umfangreichen Trainingsplan für die knappe Vorbereitungszeit auf das in Leverkusen angesetzte Qualifikationsturnier zusammengestellt. Die … Ein paar Zeilen ist die tolle Saison der diesjährigen U14 aber dennoch wert! Auch der Wuppertaler Coach Tomanek gönnte seinen Startern mal etwas Ruhe auf der Bank, so dass sich ein ansehnliches Spiel entwickelte und die "Bankspieler" genügend Zeit bekamen, sich zu präsentieren. Headcoach:   Thomas Röhrich - thomas.roehrich(at)tsvbayer04.de - 0173-6628155. Klar war, dass man nicht alle Inhalte so transportieren konnte, dass sie beim Turnier schon "in Fleisch und Blut" übergegangen sein würden. Das Endergebnis von 103:64 aus Leverkusener Sicht spricht eine deutliche Sprache. Gleich von Beginn an machten die Hausherren klar, dass sie nicht gewillt waren, hier etwas "anbrennen" zu lassen. Als das Endergebnis von 87:93 dann an der Anzeigetafel aufleuchtete gab es kein Halten mehr, ein sehr wichtiger aber eben auch sehr unerwarteter Sieg konnte im Reisegepäck verstaut werden. BL Frauen II. 1. Die U14 Regionalligamannschaft von Headcoach Thomas Röhrich und Co-Trainer Jonas Loth behält auch nach dem zweiten Spiel weiter eine weiße Weste. Coach Carsten Haberland hatte die Sache gut organisiert und so konnte sich die vorläufige und neu formierte U14 eine Halbzeit lang gegen die Leichlinger U14 und eine gar gegen die U16 spielen. Nach Abschluss der U12-Liga Staffel Süd konnte sich Bayer 1 als 2. für die U12-Endrunde der besten U12-Teams der beiden Staffeln qualifizieren und hat gute Chancen auf einen Podestplatz. Es gibt Tage, da geht den Trainern das Herz auf! Durch großen Kampgeist konnte das Defizit bis kurz vor Schluss wieder auf drei Punkte verkürzt werden, aber auch das angeordnete "Stop the clock" konnte die Niederlage nicht mehr verhindern. Dann aber brachen alle Dämme, die Bayer Jungs legten richtig los, sowohl offensiv, als auch defensiv standen die Wuppertal derart unter Druck, dass das Spiel für die Gäste schnell "außer Reichweite" war. Die Partien der U16 und U15 wurden wetterbedingt abgesagt. Dennoch wurde am Ende ein ungefährdeter Sieg eingefahren. Es ist schade, dass man sagen muss, dass alle Testspiele interessanter waren, als die Gruppenspiele, die Leverkusener präsentieren sich "hellwach" und ließen beiden Mannschaften nicht den Hauch einer Chance. Am letzten Spieltag führte die Auswärtsfahrt ins 130 km entfernte Soest zu einem Team, dass zuletzt mit Siegen gegen Wuppertal und Düsseldorf auf sich aufmerksam machen konnte. Das Team von Mannschaftskapitän Tom Wolfram verabschiedet sich an dieser Stelle zwar nicht als offizieller "Westdeutscher Meister", darf aber die Erinnerung an eine tolle Saison mitnehmen und zumindest den Saisonabschluss ungeschlagen auf Platz 1 feiern. Nachdem die Wuppertaler Jungs im Hinspiel der Rückrunde noch zu überzeugen wussten, hatten die Leverkusener am Dienstagsspiel keine Mühe einen ungefährdeten 97:64 Sieg einzufahren. Headcoach Thomas Röhrich fehlte für die schwache Leistung bis zur Halbzeit jegliches Verständnis und machte seinem Ärger in der Kabine dann ordentlich Luft. U16 Weibliche Jgd. Gegen gerade einmal sieben Spieler taten sich die Leverkusener Jungs lange viel zu schwer, wenngleich man den Gastgebern gerne einen guten kämpferischen Einsatz bestätigen musste. Zwar konnte das Spiel in der Vorrunde deutlich gewonnen werden, leider hatte Wuppertal da allerdings auf seinen Führungsspieler verzichten müssen. Präambel und Ziele der Nachwuchsabteilung von Bayer 04 Leverkusen Durch gezieltes individuelles und mannschaftliches Training sowie interessante Vergleichsspiele sollen alle Bayer 04-Nachwuchsspieler optimal gefördert werden. Nicht nur verabschiedet sich die Mannschaft also als Tabellenführer ohne Punktverlust aus der Saison, sondern sowohl mit dem besten Korbverhältnis, als auch mit den wenigsten Gegenpunkten. Nach dem ersten Viertel stand es bereits 23:11 und die Halbzeitführung fiel mit 49:29 relativ deutlich aus. Nachdem überraschender Weise die Boeler dann im zweiten Spiel gegen Uerdingen verloren hatten, musste auch im Spiel gegen die Uerdinger unbedingt ein Sieg her. Ohne einen ihrer besten Spieler waren die Wuppertaler Gastgeber beim Heimspiel gegen die Leverkusener U14 von Beginn an chancenlos. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Dort wartet ein motivierter und aggressiver Gegner, der für seine harte Verteidigungsarbeit bekannt ist. Im letzten Viertel konnten sich dann noch mal alle Jungs über einige Minuten Spielzeit freuen, das Endergebnis war 68:53 aus Leverkusener Sicht. Zur Halbzeit betrug die Führung dann schon satte 18 Punkte, ein Vorsprung, der bis zum Ende auf 40 Punkte ausgebaut wurde. Bis zur 25. "Ausruhen" gibt es aber in der Endrunde nicht und bereits am kommenden Wochenende gastiert das Team aus Paderborn in Leverkusen, ein Team, dem man in der Vorrunde die Punkte mit auf die Heimfahrt hatte geben müssen. Auch wenn es ein Testspiel war, so wollten die Leverkusener den in der ersten Halbzeit gegen die U14er herausgespielten Vorsprung keinesfalls gegen die U16er wieder hergeben und so stemmten sich die Jungs mit aller Macht gegen die teilweise "einen Kopf" größeren Leichlinger. Mit 64:71 mussten Leverkusener U14 Jungs zu Hause ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Wenn man aber glaubte, dass sich das Blatt deshalb sofort wenden würde, sah man sich getäuscht. Gut vorbereitet konnte man also das Qualifikationsturnier am ersten Juniwochenende angehen. Dennoch konnte auch dieses Viertel wieder mit drei Punken Vorsprung beendet werden (20:23 zum Halbzeitstand von 34:40). Die Leverkusener können sich jetzt wieder den normalen Off-Season Themen widmen, Technikarbeit und Wurftraining, sowie defensive Inhalte werden den Trainingsalltag bestimmen! Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. Montags 18:00-19:30 Uhr, Sporthalle der Kerscheinsteiner Schule "Aquilahalle", Montessoriweg / Ecke Pestalozzistr., 51373 Leverkusen, Freitags, 17:00-18:30 Uhr, Hans-Schlehahn-Halle, Hans Schlehahn-Str. Zwei Mannschaften haben sogar mehr Gegenpunkte "kassiert", obwohl sie ein Spiel weniger gespielt haben. Unter der Woche steht bereits das zweite Finalrundenspiel an, das Ziel ist Wuppertal. Viele individuelle Fehler und vor allem ein in Teilen sehr schlechtes Entscheidungsverhalten ließen in der zweiten Spielhälfte den Paderborner Vorsprung wieder bis in den zweitelligen Bereich anwachsen.

Edelpelz 8 Buchstaben, Python Initialize List With Values, Privat Day Spa Bodensee, Sfr übertragung Formular Hdi, Bedanken Akkusativ Oder Dativ, Kitzbühel Wandern Mit Hund, Wetter Zadar Juli, Montenegro Wetter Juli 2019, Cafe Am Markt Stavenhagen Speisekarte, Bodhi - Augsburg All You Can Eat,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.